3. November

Heute sind wir an der Promenade entlang gegangen um die Stadt zu erkunden.
Hier wurden zwei von ca. 170.000 Bunkern eingebunden.
Seebrücke
Pinienhain zwischen den Häusern
Sieht nicht toll aus, ist aber Glasfaserkabel mit Gigabit-Anschluss
Das auch
Und wozu einen Mast setzen wenn der Baum schon da ist.
An Neubauten werden oft Puppen aufgehängt um böse Geister zu vertreiben, sieht bisweilen makaber aus.
Mittagspause nach der erfolglosen Reparatur des Tischgesells gestern, auf dem Campingtisch…
Eindrucksvolle Wolkenbilder…

2 Gedanken zu „3. November“

  1. Hallo Andreas,
    ich bin durch deine Info erst heute wieder auf deine Seite gekommen und hatte dadurch einige Tage nachzuholen.
    Ein ganz großes Lob für deine Bilder. Du hast ein gutes Auge für wunderbare Bildausschnitte. Einige Bilder sehen aus wie Gemälde, einfach schön.
    Es macht Spaß zu schauen.
    Euch wünsche ich viel Freude und Abenteuer auf dem weiteren Weg und uns viel Spaß beim zusehen.
    Liebe Grüße, auch an Frank, Birgitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.