18.-20.3. Hönnetrail

Freitag und Samstag war Hönnetrail, Sonntag Offroad Medical Training.

Glück gehalten noch einen schönen Parkplatz bekommen…
Abends nach dem Fahren, Übergabe einer Spende an Jugendliche, die sich sehr für ihre MTB Strecke ins Zeug legen, sehr stark. Anschließend sehr emotionalen Reisevortrag.
Am Lagerfeuer
Singen bis in den Morgen, war richtig klasse.
Samstag wieder Training im Steinbruch mit Manuel Schad, SWT.
Die treue Emme …
Sonntag Offroad Medical Training
Mit realistischen Aussenübungen
Und geschminkten Unfallopfern…
Ging bis abends und war sehr gut.

Anschließend gleich zu Günther, einladen und auf nach Frankreich…

2 Gedanken zu „18.-20.3. Hönnetrail“

  1. Hallo Philippe, schön von dir zu hören, beim NeussEnduro bin ich nicht dabei.
    Das mit dem Mofarennen werde ich mir mal anschauen…

    Grüße Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.