Albanien

Sonntag nach der wuppenduro sind wir gestartet. Die erste Übernachtung an der A7, bei Fichtenau sind wir einfach abgefahren und haben uns mit park4night ein Plätzchen gesucht…
Noch kurz in den Baumarkt ein paar Mitbringsel (Cutermesser, Süßigkeiten und cigarett) geholt…
Schweiz…
Autobahn…
Eine Mautstation wollte kein Ticket ausspucken und rückwärts fahren ist kein Spaß mit dem schmalen Anhänger… und alles weil ich nach der zweiten Übernachtung in die falsche Richtung losgefahren bin…
Mit neuem Ticket geht’s weiter in die richtige Richtung…
Und weiter…
Bei iveco in Ancona am Lager… 10€..
Tanken macht in Italien auch mehr Spaß…
Wir können früh auf die Fähre…
Spannend was und wie hier mitgenommen wird…
Fliegender caddy…
Tschüß Ancona
Wir machen es uns gemütlich…
In unserer Kabine…
Freie Bettenwahl ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.