29. Oktober

Das Wasser ist leer, es reicht gerade noch für Kaffee und eine Katzenwäsche.

Frühstück geht zum Glück noch..

Wachwerden nicht so…

Wir beschließen mit Nichtstun noch nicht fertig zu sein und brechen erst gegen Mittag auf.

Zuerst wird Wasser ausgefüllt
Feste drücken
Nach dem Einkauf geht’s in die Berge, Richtung Theth.

Leider wird es zu früh dunkel und wir bleiben unterwegs am Wegesrand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.