Berat – Permet

Hurra, die Zivilisation hat uns wieder und wir haben wieder Netz…

Nachdem wir Berat besucht haben sind wir Samstag Richtung Permet aufgebrochen, allerdings an der Osumschlucht entlang.

Zuerst einkaufen, Daily brauchten wir nicht…aber alles andere kauften wir in einem Sparmarkt.
Die Osumschlucht ist eine 13km lange Schlucht mit 70-80m hohen senkrechten Wänden die schmalsten Stellen sind nur 4m breit.
Die Stromversorgung steht auf festen Füßen.
Von der Straße aus nur schwer zu sehen…
…bieten sich an mehreren Aussichtspunkten spektakuläre Blicke
Eine spannende Brücke fand sich auch.
Nach einem langen Tag machten wir am Flussufer rast.
Mit Lagerfeuer

Sonntag erkundeten wir die Umgebung…

In der Nähe gibt es einen Wanderweg in die Schlucht
Er erlaubt tolle Blicke
Weiter oben passten nur noch Tiere durch den Pfad.
Ein letzter Blick

Wir fuhren weiter am Osum entlang

Nach einigen km, kurz hinter der neuen Brücke…
…endet der Asphalt wir bleiben af der SH72 Richtung Permet.
Die Strecke führt durch entlegene Natur
Auf der Strecke sind uns heute nur vier andere Fahrzeuge begegnet.
Kaffeepause am Abzweig
An dieser Abzweigung biegen wir ab in den…
Hotovës oder Frashër Nationalpark
Nach ca 10km schlagen wir unser Nachtlager auf.
Einige Geländewagen hielten nur kurz und fuhren weiter…
Beim Abendessen beobachten fünf Hütehunde unsere Spaghetti

Die Nacht war begleitet vom Glockenklingeln der ums Auto stehenden Tiere und Hundegebell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.