9.11. Kanioni i Lengarices

Die Nacht am Lengarices Canyon wurde durch das Rauschen des Flusses bestimmt, ein bisschen laut aber beruhigend.

Wir campen direkt am Fluss wo noch einige Wohnmobile standen, vom VW Bus bis zum Expeditions-LKW war alles vertreten.
Gleich gegenüber ist das größte Thermalbad
Wir sind in die Schlucht gewandert, hier finden sich weitere Becken die Temperatur liegt zwischen 22 bis 30 Grad.
Die meisten waren noch frei.
Zur Zeit lässt sich die Schlucht gut begehen, im Frühjahr ist der Wasserstand zu hoch.
Die engsten Stellen sind nur drei Meter breit.
An einigen Stellen müssen wir durchs Wasser
Suchbild mit Fröschlein
Die osmanische Brücke am Eingang der Schlucht.

Nach der Wanderung und einer Kaffeepause sind wir aufgebrochen und nach Përmet gefahren. Hier füllten wir die Vorräte auf.

Die Stadt wird gerade mit Mitteln der Tourismusförderung komplett umgekrempelt.
Wir besuchten noch PUNISHTE GLIKOJE
Eine Kooperative in der traditionelle Marmeladen und Früchte eingekocht werden.
Natürlich gibt es auch traditionellen Raki aus traditionellen 5 l PET Flaschen. Sorgfältig abgefüllt und verkorkt.

Leider hat uns auf der Weiterfahrt die Dunkelheit eingeholt daher sind wir kurzerhand abgebogen und stehen unweit der Straße zum übernachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.