Montag 16.Mai

Der Wind, (der uns den schaurig schönen „Santa-Fee-Express-hupt-in-der-Nacht-Sound“ ins Bad zauberte) hat aufgehört. Nach dem Frühstück ziehen wir uns an und fahren die Enduro runde die ich gestern ins Navi gehackt habe, mal sehen ob das klappt.
Es klappt, nach etwas Eingewöhnung komme ich ganz gut mit dem Navi zurecht. Die Abkürzungen die es vorschlägt (Als Radwege bezeichnete Wanderwege) sind interessant bis anspruchsvoll aber wir schaffen sie alle und haben viel Spaß. Als wir am Nachmittag zurück sind haben wir fast 150km auf dem Tacho, nahezu alles Schotter oder Serpentinen. :-))
Wir kochen noch zusammen und essen lecker Nudelsoße, am Kamin lassen wir den Tag ausklingen, besser geht nicht. Morgen wollen wir eine Straßentour machen, vielleicht schauen wir uns die Plitvicer Seen an.

2 Gedanken zu „Montag 16.Mai“

  1. Du machst aber direkt den Härtetest für Mensch und Maschine! 😉
    Lasst es euch gut gehen und bleibt vor allem heile!

    Viele Grüße!
    Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.