Slagnäs

Die erste kalte Nacht ist problemlos verlaufen
Im Schlafzimmer war es ok, in den sanitärs ist es richtig warm…
Das Wichtigste am Morgen
Auch so kann eine Wärmflasche aussehen 😉
Draußen ist es noch grau
Wird heute auch nichts mehr, Schneehimmel, den ganzen Tag fällt feinster Schnee.
Mittags sind wir ums Viereck gefahren, in Arjeplog bestaunen wir die Sehenswürdigkeiten…
Der Springbrunnen läuft immer.
Dann gibt’s noch Kaffee und Pfannkuchen.
Ja, da steht Tempo 100 und das wird eingehalten, Straße ist schließlich vereist
Tagsüber war es um -15 fühlte sich ok an, beim Fahren schaffte es die Heizung auch, ist gut auszuhalten.
Auf der Weiterfahrt sehe ich den ersten Elch am Straßenrand, leider wollte er nicht warten bis ich ein Foto mache…
Der Landy wirbelt den Pulverschnee auf sieht aus wie eine Staubfahne
Wenn ein Sattelzug entgegen kommt sieht man erstmal nichts mehr.
Ja, Ablauf offen gelassen, Kaffeerest in den Abfluss geschüttet, aber es ist nix auf den Boden gelaufen… LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.